Was? Geduld? Hä?

Aufwachen.
Kaffee.
Frühstück mit Familie.
Meine Frau küssen.
Ihr einen schönen Tag wünschen.
Kinder ziehen die Schuhe und Jacken an.
Ihnen einen schönen Tag wünschen.
Tür zu.
Stille.

Wie jeden Tag räume ich den Frühstückstisch ab und mache mir ein wenig Musik an. Auch heute. Iron Maiden im Ohr, öffne ich die Spülmaschine und bücke mich. Schlagartig erinnert mich mein Körper daran, dass die OP eine „Großbaustelle“ war und noch nicht jede Bewegung schmerzfrei zugelassen ist. Ich beschließe erstmal was anderes zu machen… Rasieren, rasieren ist nicht anstrengend. Als ich aus dem Badezimmer komme, überlege ich, was ich denn machen könnte. Ich lege die Decken auf der Couch zusammen und ordne die Kissen. Ach ja, ich könnte Wäsche zusammenlegen. Ein kurzer Griff um den Wäschekorb und … verdammt.

Also setze ich mich an den PC und beginne einen Text zu schreiben. Nach 5 Minuten meint mein Körper, es wäre egal ob mit oder ohne Schwimmreifen – heute ist sitzen nicht drin.

Und jetzt bin ich da. Will etwas tun und mein Körper sagt beständig: „Geduld!“ ich merke ja, dass es nun wirklich deutlich besser wird und ich gebe zu, ich bin dann immer ein wenig übermütig, aber ich sehe es ja ein: ein paar Tage Schonung sind wohl noch nötig.

Advertisements

6 Gedanken zu “Was? Geduld? Hä?

  1. Hallo Nina, Geduld musste ich auch haben….bis nun endlich der OP Termin da war!!!Das ist mir unendlich schwer gefallen.GEDULD!!!!!Die OP ist nun überstanden, erfolgreich:-)!Gestern konnte ich das gute neue Stück bewundern.Katia ist ganz glücklich.Nun müssen wir beide Geduld für die Heilung haben.Im Moment bin ich mit meiner Tochter zu Besuch in Erding.Du bist schon ein kleines Stück weiter.Ich wünsche dir ,daß deine Heilung auch voran schreitet und du dir die Zeit nimmst die es braucht!!Mir geht es jetzt auch wieder besser und sehen“geduldig“nach vorne….. Liebe Grüße aus Erding von Antje

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s