Sonntag Morgen. 

Der Duft von Brötchen und Kaffee durchdringt mit Sonnenstrahlen das Zimmer. Gemeinsam mit den Kindern frühstücken, das Gefühl von Familie. Es ist Wochenende, ich genieße die Ruhe.

Am Sonntag muss ich mich nicht rasieren, nicht schminken. Sonntags schone ich meine Haut. Zumindest meistens, denn Sonntags gehe ich nicht raus, nicht unter Menschen. Aber heute ist es endlich mal wieder schönes Wetter und wir wollen zum Garten…

Nur noch ein paar Schreiben trennen mich von den Anträgen für die Epilation. Eigentlich brauche ich nur noch ein paar Angebote für Nadelepilation (nach mehreren Wochen habe ich immerhin eines vorliegen und eines in Aussicht)… Alles geht sehr langsam. Wenn ich bedenke, dass danach erst das Genehmigungsverfahren startet und dann erst die mehrere Jahre dauernde Behandlung (100+ Sitzungen dauern einfach ne ordentliche Zeit)… Irgendwie ist das alles kräftezehrend. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s