Zum Haarprofi…

Nachdem ich meine große Angststörung dieses Jahr ja angepackt habe und erfolgreich in ihre Grenzen weisen konnte, steht heute der nächste Schritt an: ich gehe zum Friseur und frage ob es ne Möglichkeit gäbe ohne Haarteil einen vernünftigen Haarschnitt (am liebten mit Pony) zu machen… und was das ganze kosten würde…

Ich hab Schiss, bin aufgeregt und irgendwie freue ich mich trotzdem … WAAAAAAAAAAAAAH

Advertisements

12 Gedanken zu “Zum Haarprofi…

          1. Na das ist doch n legitimer Wunsch.
            Beratung bei einem*einer anderen Friseur*in? Wenn du im Mai eh in Berlin bist zB? Wir haben hier ja reichlich Auswahl 😀
            Kann mir vorstellen, dass andere Friseur*innen andere Ideen haben könnten.

            Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s