Ein wenig ruhiger…

Im Moment bin ich ein wenig ruhiger hier in meinem Blog, was einerseits an einer ziemlich nervigen Erkältung liegt, andererseits daran, dass ich glücklicherweise auch andere Projekte habe. So erscheint am 13. November meine Kolumne bei Terrorpüppi und darauf freue ich mich schon ganz besonders. Außerdem nehme ich am NaNoWriMo teil – dabei versuchen Autoren aus aller Welt in nur 30 Tagen (1. – 30. November) einen Roman mit mindestens 50.000 Wörtern zu schreiben. Darüber hinaus habe ich begonnen an einem Bühnenstück zu arbeiten, kämpfe mit Behörden und auch so wird mir nicht langweilig.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende,
Eure Nina

Advertisements

2 Gedanken zu “Ein wenig ruhiger…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s