Und beruflich…

Ganz ehrlich, selbst als CIS hätte ich mit meinem Beruf mit meinem Alter und Familienstand in dieser Gegend nicht die besten Chancen. Ich bin über 40, gut ausgebildet und habe Familie – über meiner Bewerbung steht in großen Lettern „Vorsicht: kostet Geld!“ und dazu kommt, dass ich nicht ausreichend programmieren kann, um state of the art-Webdesign zu machen.

Nun bin ich nicht CIS und ich suche seit inzwischen über zweieinhalb Jahren einen Job als Mediengestalterin/Grafikerin. Neulich habe ich beschlossen, auch in den sozialen Medien zu suchen und habe folgendes auf Twitter gepostet:

Einige Antworten warfen die Frage auf, warum ich dazu schreibe, dass ich Transsexuell bin. Tja, ich möchte es einfach mal so sagen:

  • meine Stimme ist tief – jedes Telefonat outet mich.
  • mein Gesicht verrät mich – das Foto auf Seite eins der Bewerbung outet mich.
  • meine Zeugnisse lauten teilweise auf meinen alten Namen – der erste Absatz meines Lebenslaufs outet mich.

Ich verstehe nicht, warum ich es verschweigen sollte, denn ich bin eine Frau mit männlichem Chromosomenhintergrund. Goth, was gäbe ich dafür, dass ich den nicht hätte, aber es ist nun mal so und wenn ich an Arbeitgeber heran trete, dann mit Offenheit und ohne eine Maske, die nicht passt. Es gibt nichts, wofür ich mich schäme und ich habe nichts zu verbergen.

Ein Arbeitgeber hat mir in einem Gespräch mal gesagt: „Wissen Sie, ich hätte Sie gerne in meinem Unternehmen, aber meine Kunden sind teilweise Schützenvereine u.ä. – wenn diese Kunden ein Problem mit Ihnen haben, werde ich diese Kunden verlieren und das kann ich mir bei der aktuellen Wirtschaftslage nicht leisten.“

Ist das scheiße? Ja.
Ist das Diskriminierung? Ja.
Aber es ist wenigstens ehrlich.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Und beruflich…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s